user_mobilelogo

Auf Märkte, Veranstaltungen und für Demonstrationen im Außenbereich reise ich mit einem kleinen Zelt an. Im Zelt findet neben meinen Ausrüstungsgegenständen auch der Verkaufstisch Platz. Das Zelt ist sehr klein und benötigt an Standfläche lediglich ca. 4 m in der Breite und 5 m in der Tiefe (die Frontklappe wird als Vordach hochgestellt). Um das Zelt aufstellen zu können, benötige ich einen heringsgängigen Boden.

marktstand

Das Zelt.

verkaufstisch

Blick auf den Verkaufstisch.


Der Verkaufstisch im Zelt hat einen sehr starken Ausstellungscharakter, obwohl die meisten der Waren auf dem Tisch erworben werden können. Der Grund dafür ist der Charakter der angebotenen Dinge: Die meisten der Werkzeuge und Materialien sind sehr speziell und werden nur für bestimmte historische Textiltechniken benötigt. Besonders in Verbindung mit den optional buchbaren Demonstrationen historischer Textiltechniken ist dieser Marktstand ein interessantes Ziel - für Besucher und Marktaktive gleichermaßen. Da textiles Handwerk gutes Licht zwingend benötigt, schließe ich meinen Marktstand bei Einbruch der Dämmerung.

Für Vorführungen mit dem Großen Spinnrad wird für schlechte Witterung ein überdachter, gut regengeschützter Standplatz von etwa 3x3 m benötigt, Mindesthöhe 2,30 m. Innenräume sind natürlich ebenfalls für Vorführungen mit dem Spinnrad geeignet.

handspinnrad mayen

Sie möchten meinen Stand auf Ihrer Veranstaltung? Bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.