user_mobilelogo

Leinenzwirn zum Nähen, Stärke 18/2

Leinenzwirn ist ein typisches Nähmaterial für mittelalterliche Kleidungsstücke.

Leinenzwirn in guter Qualität macht das Nähen von Hand viel leichter, aber leider haben Leinenfäden oft Verdickungen im Faden, die dann wesentlich schlechter gesponnen sind. Diese Verdickungen sind nicht nur lästig beim Nähen, sondern bedeuten auch stets eine Schwachstelle im Faden.

Schöner, glatter und stabiler Leinenfaden ist nicht ganz leicht zu finden. Hier ist ein Faden, der praktisch ganz ohne Verdickungen ist - und zudem noch einer der heute sehr seltenen Zweifachzwirne, das heißt aus zwei Einzelgarnen zusammengedreht. Praktisch alle modernen Leinenzwirne bestehen aus drei oder noch mehr Fäden. Im Mittelalter waren Dreifachzwirne eine absolute Ausnahme; erhalten sind fast ausschließlich Garne und Zweifachzwirne.

Die Einzelgarne sind z-gesponnen, der Zwirn ist also ein S-Zwirn. Er ist etwas dicker als der 24/2er Zwirn.

Erhältlich ist der Zwirn in vier Varianten: in weiß oder in gebrochenem Weiß (helles Cremefarben). Auf den Röllchen aus Schilfrohr befinden sich jeweils ca. 100 m Leinenzwirn. Der Wickelkern aus Schilfrohr muß in keinem historischen Nähzeug versteckt werden. Für Vielnäher gibt es den Faden auch in der 50g-Rolle mit etwa 450 m, gewickelt auf einen Pappkern.


Leinenfaden ist sehr stabil (außer, man vergräbt es - dann zersetzen die Bodensäuren die Faser sehr schnell). Der Faden nimmt jedoch Schaden, wenn ein scharfes Nadelöhr zu oft auf einer Stelle hin- und herreibt. Beim Verwenden von Leinenfäden ist es daher gut, die Nadel regelmäßig ein kleines Stück auf dem Faden zu verschieben. Leichtes Wachsen der Fäden mit Bienenwachs schützt den Faden sehr gut und verringert gleichzeitig die Neigung von Fäden, zu "krangeln" (zusammendrehen und dadurch Knötchen zu bilden). Wo bei anderen Fäden ein leichtes Wachsen empfehlenswert ist, ist es bei Leinenfaden daher ein Muß.

Größe und Farbe:
Preis: 8,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Webseite www.webdesigner-profi.de