user_mobilelogo

Es ist Zeit für eine Winterpause! Vom 21.12. bis zum 07.01. werden keine Bestellungen verschickt.

Ich wünsche schöne, streßfreie Festtage mit vielen angenehmen Stunden und einen guten Start ins Jahr 2019 - möge es viele gute Dinge bringen!

Kursangebot beim 2. Nähtreff in der JH Burg Rothenfels, 25.-27. Januar 2019

Vom 25. bis 27.01.2019 findet auf Burg Rothenfels in der Nähe von Würzburg ein historisches Nähtreffen statt, bei dem gemeinsam an eigenen Projekten gearbeitet werden soll, und natürlich reichlich Erfahrungen, Geschichten, Tips und Tricks ausgetauscht werden. Der Grundpreis für das Nähtreffen beträgt ab 135 € für zwei Übernachtungen im Mehrbettzimmer (bei Buchung bis zum 30.11.2018, danach 150 €), inklusive Vollpension sowie Kaffee und Kuchen.
 
Ich biete im Rahmen dieses Nähtreffens eine Reihe Kurse an, die zusätzlich gebucht werden können:

Handnähen – Stiche, Nähte, Säume.
 
Eine kleine Einführung in verschiedene Stich-, Naht- und Saumvarianten, die im Mittelalter gebräuchlich waren. Dafür wird ein kleines Mustertuch genäht, das später auch als Erinnerungs- und Entscheidungshilfe verwendet werden kann, wenn die passende Naht oder der passende Saum für ein Projekt ausgewählt wird.

Dauer ca. 3 Stunden, Preis pro Person 48 €.

                                                                                
Historisches Spinnen mit Handspindel & Rocken   
 
Im Kurs wird gezeigt, wie Fasern auf einen Rocken aufgebunden werden können. Danach erlernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Rockenspinnen mit Handspindeln, die nach archäologischen Vorbildern gefertigt sind. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine wunderbare Gelegenheit, historisch korrektes Handspinnen kennenzulernen - eine gleichermaßen elegante wie effiziente Technik!

Rocken und Handspindeln, gefertigt nach archäologischen Funden, stehen für die Dauer des Kurses zur Verfügung und können auf Wunsch auch gekauft werden.

Dauer ca. 1,5 Stunden, Preis pro Person 35 €.

Mittelalterlich sticken

Eine kleine Einführung in die Sticktechniken des Mittelalters, sowohl für freies Sticken nach Vorzeichnungen als auch für frühe Zählstickerei. Gestickt wird auf Stickgrund aus Leinen, mit Fäden aus Wolle, Leinen, Seide und, für den Glanzpunkt, auch mit Gold.

Stickgrund aus Leinen sowie Stickfäden für den Kurs sind im Kurspreis inbegriffen; Nadeln und (moderne, runde) Stickrahmen stehen für die Kursdauer zur Verfügung.

Dauer ca. 4 Stunden, Preis pro Person 80 €                                                          

Sprang - Flechten im Rahmen

Sprang ist die moderne Bezeichnung für eine Flechttechnik, die mit in einem Rahmen aufgespannten Fäden durchgeführt wird. Das entstehende Textil wächst von oben und unten in die Mitte, ist daher also symmetrisch und zudem sehr querelastisch. Textilien aus Sprang sind nur selten erhalten, datieren aber von der Frühgeschichte bis ins späte Mittelalter und die Neuzeit; spätmittelalterliche Funde stammen beispielsweise von Schloß Lengberg in Osttirol.

Der Kurs ist eine Einführung in die Grundtechniken des Sprang: Grundgeflecht und die Möglichkeit der Musterung mit Löchern in verschiedener Größe sowie Abschlußmöglichkeiten für das Geflecht.

Rahmen stehen für die Kursdauer zur Verfügung.

Dauer ca. 3,5 Stunden, Preis pro Person 55 €

                  
Die Kurse kommen jeweils ab 3 Teilnehmern zustande, maximal 8 Teilnehmer pro Kurs.
 
Detaillierte Informationen zum Ablauf und zu den Preisen siehe weiter unten.

Direkte Anmeldung & weitere Informationen zum Nähtreffen bei  
Anja Kissling, entweder per email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch (auch per WhatsApp): 0175/1015447
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anfrage stellen

Anschrift Veranstaltungsort:
JHB Burg Rothenfels
Bergrothenfelser Straße 71
97851 Rothenfels am Main
Tel: 09393-99999
www.burg-rothenfels.de


Ablauf:
Freitag 25.01.
Zimmer ab 15 Uhr beziehbar
16 Uhr Beginn / Kennenlernen
17 Uhr Kurs Historisches Spinnen
18:30 Uhr Abendessen
abends gemütliches Weiternähen


Samstag 26.01.
8 Uhr Frühstück
9 Uhr Kurs Handnähen
12:30 Uhr Mittag
14 Uhr Kurs mittelalterliches Sticken
16 Uhr Kaffeepause
16:30/17:00 Uhr Fortsetzung mittelalterliches Sticken
18:30 Uhr Abendessen
abends gemütliches Weiternähen


Sonntag, 27.01.
8 Uhr Frühstück
9 Uhr Kurs Flechten im Rahmen (Sprang)
12:30 Uhr Mittagessen
Gegen 16 Uhr Ende & Heimfahrt


Das ganze Wochenende nähen wir an unseren eigenen Projekten in einem eigenen großen und hellen Aufenthaltsraum im Erdgeschoss des Tagungshauses. Ein Austausch untereinander ist gewollt!

Buchungsinformationen:
Der Grundpreis für die Veranstaltung beinhaltet zwei Übernachtungen (Freitag bis Sonntag) im Tagungshaus in der Jugendherberge Rothenfels inkl. Vollpension sowie mit Kaffee und Kuchen am Samstag.

Die Grundpreise betragen:

bei Übernachtung im Mehrbettzimmer 150 €,
bei Übernachtung im Doppelzimmer 165 €
bei Übernachtung im Einzelzimmer 185 €.


Bei Buchung bis zum 30.11.2019 gibt es einen Frühbucherrabatt:

Mehrbettzimmer 135 €
Doppelzimmer 150 €
Einzelzimmer 170 €.

Die Anmeldung zum Nähwochenende ist verbindlich, sobald die schriftliche oder telefonische Anmeldung eingegangen ist. Die volle Gebühr wird spätestens zwei Wochen nach der Anmeldung fällig, bei Anmeldungen weniger als zwei Wochen vor der Veranstaltung ist die volle Gebühr sofort fällig. Sollte die entsprechende Zahlung nicht geleistet werden, erlischt der Anspruch auf den Platz.
Die angegebene Gebühr gilt jeweils für eine Person.
Kurse können je nach Wunsch zusätzlich hinzugebucht werden.
Kurse kommen ab drei Teilnehmern zustande. Sollte ein Kurs wegen mangelnder Anmeldungen nicht stattfinden, werden die angemeldeten Teilnehmer zwei Wochen vor Kursbeginn darüber informiert.
In diesem Fall werden bereits bezahlte Kursgebühren zurückerstattet. Eine nachträgliche Buchung von Kursen ist grundsätzlich möglich, solange noch Plätze vorhanden sind.


Stornierung:
Bei Stornierung der gesamten Teilnahme sind bis 6 Wochen vor der Veranstaltung 50% der gezahlten Gebühr als Stornogebühr fällig (14.12.18). Bei einer Absage weniger als 6 Wochen vorher beträgt die Stornogebühr 100% der Grundkosten sowie 50% der Kurskosten, bei Absage weniger als 4 Wochen vor der Veranstaltung 100% der gesamten Kosten (ab dem 28.12.18).


Eine Einkaufsmöglichkeit aus dem pallia-Shop besteht abends bzw. auch am Sonntag. 

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support