user_mobilelogo

Nächster Kurs in Erlangen: "Brettchenweben mit System", 31.8./01.09.

Im Kurs erkläre ich Brettchenweben nach einem System, mit dem die freie Musterbildung - ohne Musterschrift! - möglich ist. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet!

Mehr Informationen und Anmeldemöglichkeit: hier klicken.

Wolle vom Waldschaf-Lamm

Das Waldschaf ist eine Schafrasse, die ihren Ursprung in den bewaldeten Gebieten von Bayern, Böhmen und Österreich hat. Erfreulicherweise hat sich der Bestand in den letzten Jahrzehnten wieder etwas erholt, die Rasse gilt aber immer noch als stark gefährdet.

Die hier angebotene Wolle stammt von einer kleinen Herde eines Arche-Verbandes. Die Tiere werden selbstverständlich im Freien und artgerecht gehalten.

Die erwachsenen Schafe haben eine Mischwolle mit langen, stabilen Haaren, feinerer und leicht gekräuselter Unterwolle sowie kurzen, gewellten Stichelhaaren. Bei der Lammwolle fehlen sowohl die Stichelhaare als auch die langen Deckhaare; die Wolle entspricht somit der feinen Unterwolle und ist sehr weich.

Die Wolle ist sehr schonend gewaschen und enthält dadurch noch Reste von Lanolin.

Die Wolle wird in Einheiten von 100 g verkauft. Für große Mengen oder Sonderwünsche bitte eine email schreiben!

Preis: 4,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl:
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support